Infos für Privatversicherte

Liebe Patienten,

um mehr Zeit für Ihre Untersuchung zu haben, halten wir unseren Verwaltungsaufwand so gering wie möglich. Untersuchungen mit einem Rechnungsbetrag bis € 100 rechnen wir deswegen direkt mit Ihnen ab. Sie erhalten unmittelbar nach der Behandlung einen Beleg zur Abrechnung mit Ihrer Privatkasse. Die Zahlung kann bar oder mit EC-Karte erfolgen. Die von Ihnen gewünschte privatärztliche Untersuchung erfolgt auf der Grundlage der amtlichen Gebührenordnung (GOÄ), unabhängig von Vereinbarungen, die Sie mit Ihrer Versicherung getroffen haben.

Die Herz-CT-Untersuchung wird i.d.R. von der Privaten Krankenversicherung übernommen, jedoch sollten Sie, um Missverständnissen vorzubeugen, vor der Untersuchung mit Ihrer PKV Rücksprache halten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

zuletzt geändert am: 24.04.2018

Nach Oben